Spätburgunder

Der Spätburgunder wächst auf Sandstein und Muschelkalk, wobei er eher den sandsteindominierten Burgundern aus Churfranken zuzurechnen ist.

Der Wein vereint Tiefe, Leichtigkeit und Komplexität bei niedrigem Alkohol.

Kurze Maischestandzeiten und frühe Lese erzeugen einen von Säurestruktur geprägten Rotwein mit schöner Länge und erfreulicher Trinkigkeit.

Kleine Menge und stets schnell vergriffen

Anfragen