Müller-Thurgau Steinterrassen

Der Müller-Thurgau aus den Terrassen. Komplex, aber immer noch straff. Im gebrauchten Holzfass ausgebaut.

„In der Nase Kräuterwürze, ein mineralischer und saftig-grüner Apfelduft. Am Gaumen mit viel Zug und Lebendigkeit, ohne dabei anstrengend oder einfältig zu sein. Ein feiner Wein mit super Trinkfluss, dazu leichtfüßig und wunderbar trocken. Ein Müller-Thurgau, der die Rebsorte ins richtige Licht rückt.“ Conny Ganß

Anfragen